Keramikfliesen mit Holzstruktur

Badbeispiel / Kundenreferenz-Nr. 075

Auf 2,7 Quadratmeter ist hier in Niendorf ein beeindruckendes Gäste Bad realisiert worden.

Badidee Farblicht im Fußbodenbereich

In diesem Minibad wurde ein Urinal mit Deckel eingebaut. Sie wissen sicher, dass Urinale durch fehlenden Körperkontakt besonders hygienisch sind und deutlich weniger Wasser verbrauchen, was Ihrem Geldbeutel zugutekommt. Es gibt sogar Urinale, die vollständig ohne Wasser auskommen.

Im Standardmaß betragen Urinale 30x50x29 Zentimeter und sind, wie Sie hier sehen, auch in Minibädern installierbar. Wenn Sie die Idee von einem Urinal in Ihrem Gäste WC oder Badezimmer begeistert, vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin für Ihre Badplanung bei uns vor Ort.

Lassen Sie sich die verschiedenen Urinale und Möglichkeiten für Ihr Bad erläutern.

Miniwaschbecken

Unter dem Urinal, knapp über dem Fußboden wurden LED-Lichter installiert. Die Farbe der Lichter kann individuell gewählt und verändert werden.

Spiegelschrank mit integrierter Beleuchtung

Der Spiegelschrank mit umlaufender Lichtleiste innerhalb der Spiegelfläche erleichtert den Blick in den Spiegel.

Heizung mit Kombi-Betrieb

Der Heizkörper in diesem Gäste Bad verfügt über einen Kombibetrieb. Er kann über die Heizungsanlage oder Strom betrieben werden.

Regendusche im Gästebadezimmer

Klappbare Duschtüren lassen schnell und einfach einen Duschbereich entstehen. Die Duschabtrennungen aus Glas fallen an der Wand kaum auf und geben den Platz nach dem Duschen wieder frei.

WC mit beleuchteten Senortasten

Das WC-Element wird über beleuchtete Sensortasten gesteuert.

Die Keramikfliesen mit Holzstruktur, die eingesetzte Spachteltechnik an den Wänden, die Lichteffekte und die modernen Techniken zeigen Ihnen wie auch Sie Ihr individuelles, kleines Badzimmer sanieren könnten.